Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie einen neuen Server im vCloud Director erstellen können.

  • Klicken Sie auf Ihr virtuelles Datacenter (siehe Bild unten)
  • Navigieren Sie in der Registerkarte „Datacenter“ zu „Computing > Virtuelle Maschinen“.

  • Klicken Sie danach auf „Neue VM“.

  • Geben Sie Ihrer neuen VM einen sinnvollen Namen und wählen Sie Ihr Betriebssystem.
  • Im nächsten Schritt können Sie die Grösse der VM definieren.
    Sie können hier wählen zwischen „Vordefinierten Grössenänderungsoptionen“ und „Benutzerdefinierte Grössenänderungsoptionen“.
  • Wählen Sie danach unter „Speicher“ die Speicherrichtlinie „dsCustomer“ und die gewünschte Grösse in GB.

  • Anschliessend können Sie das Netzwerk wählen. Wählen Sie als Netzwerkadaptertyp „VMXNET3“ und den IP-Modus „DHCP“.
  • Klicken Sie auf „Ok“ um die virtuelle Maschine zu erstellen. Ihre neue VM ist nun unter „Computing > Virtuelle Maschinen“ ersichtlich.