«first 365 hosted exchange» E-Mail Konto in Outlook mit Windows einrichten

Wenn Sie Ihr «first 365 hosted exchange» Konto für Outlook in Windows einrichten wollen, folgen Sie dieser Beschreibung (Achtung: Folgende Bilder können je nach Outlook Version variieren):

    1. Nachdem Sie Outlook gestartet haben, klicken Sie oben Links im Outlook-Fenster auf Datei:
      outlook-open-datei
    2. Klicken Sie auf „Konto hinzufügen“:
      account-overview-create-new
    3. Danach öffnet sich ein Fenster. Geben Sie in diesem Ihre Kontoinformationen ein und klicken Sie auf „Weiter“:
      konto-automatisch-einrichten
    4. Folglich werden Ihre Kontoinformationen überprüft und Microsoft Outlook sucht nach den Servereinstellungen.
      Falls Sie danach eine dieser beiden Meldungen erhalten, folgen Sie bitte dieser weiterführenden Anleitung. Erhalten Sie keine dieser beiden Meldungen, fahren Sie hier fort:
      sicherheitshinweis-2
      unverschluesselt

  1. Sie erhalten eine Meldung welche fragt, ob das Konfigurieren von Servereinstellungen dieser Webseite zugelassen werden soll. Diese können Sie mit „Zulassen“ bestätigen (Aktivieren Sie auch den Hacken bei „Zukünftig nicht mehr zu dieser Webseite fragen“, dann wird Ihre Entscheidung gespeichert):autodiscoer
  2. Allenfalls müssen Sie Ihr Passwort nochmals eingeben. Speichern Sie auch gleich Ihre Anmeldedaten, dann müssen Sie diese später nicht mehr eingeben: create-new-pw
  3. Nachdem die Überprüfung der Kontodaten erfolgreich war, klicken Sie auf „Fertig stellen“.
    konto-hinzufuegen-fertig-stellen
  4. Allenfalls muss Outlook neu gestartet werden, um das Konto hinzuzufügen:
    create-new-restart
  5. Starten Sie Outlook neu. Ihr neues Konto ist nun links ersichtlich.

Zum Anfang zurück


Weiterführende Anleitung für Outlook Versionen 2010 und 2013 (Manuelle Konfiguration)

Achtung: Die folgende Anleitung gilt nur für die Outlook Versionen 2010 und 2013. Falls Sie Outlook 2016 verwenden und eine der Meldungen unten in dieser Anleitung bei Punkt 1 oder 2 erhalten, setzten Sie sich bitte mit unserem ServiceDesk über die Telefonnummer +41 41 768 08 88 in Verbindung.

  1. Klicken Sie beim eventuell auftretenden Sicherheitshinweis auf „Ja“:
    sicherheitshinweis-1
  2. Es wird Ihnen angezeigt, dass keine verschlüsselte Verbindung mit dem E-Mail Server zur verfügung steht. Klicken Sie dort auf „Weiter“:
    unverschluesselt
  3. Es wird ein Fehler angezeit, dass die Suche nach den Einstellungen (unverschlüsselt) nicht erfolgreich war. Aktivieren Sie den Hacken bei „Kontoeinstellungen ändern“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    kontoeinstellungen-aendern
  4. Wählen Sie im nächsten Fenster „Manuelle Konfiguration…“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    manuelle-konfig
  5. Wählen sie danach den Dienst „Microsoft Exchange…“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    step1
  6. Geben Sie im nächsten Fenster folgende Einstellungen ein:
    1. Unter Server: mbx5.first365.net
    2. Unter Benutzername: Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein
    3. Klicken Sie dann auf „Weitere Einstellungen…“
  7. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Führen Sie darin folgendes aus:
    1. Wählen Sie im Reiter den Punkt „Verbindung“
    2. Aktivieren Sie den Hacken bei „Verbindung mit Microsoft Exchange…“
    3. Klicken Sie auf „Exchange-Proxyeinstellungen“
      step3
  8. Nehmen Sie im nächsten Fenster folgende Einstellungen vor:
    1. Tragen Sie unter Verbindungseinstellungen den Server „mail.first365.net“ ein
    2. Aktivieren Sie den Hacken bei „Bei schnellen Netzwerken…“
    3. Wählen Sie bei Proxyauthentifizierungseinstellungen „Standardauthentifizierung“ aus
    4. Klicken Sie als letztes auf „Ok“
      step4
  9. Klicken Sie auch im Fenster „Microsoft Exchange“ auf „Ok“:
    step5
  10. Danach erhalten Sie eine Meldung von Outlook. Bestätigen Sie diese mit „Ok“:
    step6
  11. Als letztes klicken Sie im Fenster „Konto hinzufügen“ auf „Weiter“:
    konto-hinzufuegen-weiter
  12. Allenfalls müssen Sie Ihr Passwort nochmals eingeben und klicken Sie auf „Ok“ (Speichern Sie auch gleich Ihre Anmeldedaten, dann müssen Sie diese später nicht mehr eingeben):create-new-pw
  13. Nachdem die Überprüfung der Kontodaten erfolgreich war, klicken Sie noch auf „Fertig stellen“.
    konto-hinzufuegen-fertig-stellen
  14. Allenfalls muss Outlook neu gestartet werden, um das Konto abschliessend hinzuzufügen:
    create-new-restart
  15. Starten Sie Outlook neu. Ihr neues Konto ist nun links ersichtlich.

Zum Anfang dieser Anleitung zurück
Zum Anfang zurück