Direkt zu:

Wo Sie Ihre DNS Einträge finden

  1. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort auf dem first 365 Portal an. Wichtig: Sie müssen sich zwingend mit dem Administrator Konto einloggen. Nur mit diesem haben Sie die Berechtigungen, DNS Einträge zu sehen und zu bearbeiten.
  2. Haben Sie sich im Portal eingeloggt, Navigieren Sie zu DNS Records, idem Sie mit der Maus über den Menüpunkt Services fahren und danach den Punkt DNS auswählen:
    navigation-zu-dns-records

Record Filter

  1. Befinden Sie sich im Untermenü DNS Records, können Sie links den Filter auf die verschiedenen Zonen (Domänen) und Typen der DNS Records einstellen:
    dns-filterdns-filter-zonen

DNS Eintrag bearbeiten

  1. Nachdem Sie allenfalls den Filter wie gewünscht eingestellt haben, sehen Sie rechts Ihre DNS Records. Klicken Sie auf den Eintrag, welchen Sie bearbeiten möchten:
    dns-record-auswaehlen
  2. In diesem Status können Sie nur die Time to Live (TTL) bearbeiten. Falls Sie andere Felder bearbeiten möchten, müssen Sie diesen DNS Record für die Bearbeitung deprovisionieren (wurde dieser Record deprovisioniert, ist er nicht aktiv bzw. nicht funktionell, solange, bis er wieder provisioniert wird):
    dns-record-bearbeitenmeldung-webseite
  3. Wurde der Record deprovisioniert können Sie „Host Name“, „Target“ und „Priority“ bearbeiten. Wollen Sie allerdings den „Record Type“ ändern, müssen Sie einen neuen Record erstellen (gehen Sie dazu zu diesem first 365 Knowledgebase Beitrag).
    Haben Sie Ihren Record wie gewünscht bearbeitet, klicken Sie auf provisionieren, um den Record wieder aktiv zu schalten:
    dns-record-eintraege-bearbeiten

DNS Eintrag deaktivieren

  1. Möchten Sie einen DNS Eintrag deaktivieren, klicken Sie beim betroffenen DNS Eintrag auf deprovisionieren:
    dns-record-deprovisionmeldung-webseite
  2. Der Eintrag wird danach deaktiviert, bleibt aber im Portal immer noch ersichtlich. Möchten Sie den Eintrag irgenwann wieder aktiv schalten, können Sie diesen einfach wieder provisionieren.

DNS Eintrag endgültig löschen

  1. Möchten Sie einen Eintrag engültig löschen, müssen Sie den zu löschenden Eintrag zuerst deprovisionieren. Führen Sie dazu zuerst den Schritt DNS Eintrag deaktivieren durch.
  2. Als nächstes kann der Eintrag engültig gelöscht werden, indem Sie „Delete“ klicken. Achtung: Es ist nicht möglich, diese Aktion rückgängig zu machen bzw. den Eintrag wieder herzustellen!:
    dns-record-delete-permanently

Zum Anfang zurück