Was passiert, wenn in «first 365 box» mehrere Personen gleichzeitig ein Dokument bearbeiten?

Jeder Benutzer kann das Dokument gleichzeitig öffnen. Je nach Dokumentenart erscheint eine Meldung (z.B. Word-Dokument), dass das Dokument schon geöffnet ist und es kann nur eine Schreibgeschützte Ansicht geöffnet werden. Bei jenen Dokumenten, bei denen keine Meldung erscheint bzw. nicht in schreibgeschützter Ansicht geöffnet werden, wird diese Version der Datei behalten, welche als letztes gespeichert wurde.

Wie lange werden gelöschte Daten oder Versionen von Daten in «first 365 box» aufbewahrt und wo kann ich diese Einstellungen verwalten?

Die Anzahl zu sichernden Versionen von Daten kann im «first 365 box»-Portal pro Ordner individuell eingestellt werden (Administrator Login erforderlich). Standardmässig werden 5 Versionen von Daten behalten. Je nach Einstellung hat dies einen Einfluss auf die Datenmenge.
Im «first 365 box»-Portal kann eingestellt werden, wie lange gelöschte Daten in dem jeweiligen Ordner aufbewahrt werden. Wenn keine Änderung an dieser Einstellung vorgenommen wurde, dann werden Daten welche gelöscht wurden 90 Tage lang aufbewahrt. In diesen 90 Tagen ist es möglich, die gelöschten Daten wiederherzustellen. (Administrator Login erforderlich).